News

1
Spatenstich in Eichwald

«Der Spatenstich des Bauprojekts «Eichwald» fand am Freitag, 23. September 2022 statt. In baldiger Zukunft werden zwei Mehrfamilienhäuser auf dem Gebiet Eichwald gebaut (zentralplus berichtete). Ergänzt werden die beiden Gebäude im Zentrum mit dem denkmalgeschützten Salzmagazin, welches totalsaniert wird und für die Gesellschafts- und Genossenschaftskultur genutzt werden soll.» (zentralplus)

1
Büroreise in Madrid

Vier Tage Büroreise in Madrid - mit Sonne, Tapas, Cava und ein bisschen Architektur.

Vorhergehende Beiträge
4
Professeurs invités HEIA-FR Joint Master Fribourg

Ralph Blättler et Gilles Dafflon ont le plaisir d’enseigner à partir du mois de septembre 2022 comme professeurs invités d‘atelier au Joint Master of Architecture à la Haute école d‘ingénieurie et d’architecture de Fribourg (HES-SO - HEIA-FR). Le projet se déroulera sur un site industriel à Zürich et approfondira le thème du logement collectif.

1_2
Aufrichte in Beinwil am See

Der Holzbau des ersten Atelierhauses in Beinwil am See ist aufgerichtet. Der Innenausbau wird bis Ende Jahr fertiggestellt. Weitere zwei Häuser ergänzen das „Ensemble“ zu drei Häusern, wovon der Rohbau des zweiten Hauses bereits erstellt ist. Das dritte Haus folgt in einer weiteren Etappe. Die Unterlagen dafür können bei Bader Immobilien Luzern AG oder unter lorena.christen@domba.ch bestellt werden.

1
CÉRÉMONIE D'OUVERTURE DU CHANTIER DU TRIBUNAL CANTONAL, LAUSANNE

«En présence des autorités vaudoises au grand complet, le chantier de l’extension et de la rénovation du Tribunal cantonal a été officiellement ouvert. L’inauguration de ce temple de la justice est prévue pour le printemps 2025.» (Raphaël Jotterand— Le Temps)

1
1. Preis für "Les Parties et le Tout"

Unser Beitrag gewinnt den offenen Wettbewerb für das "Schulhaus Moosmatt" in Luzern! Die Schulanlage wird durch einen Neubau ergänzt, der die Hierarchie bewahrt und die Bestandesbauten aufwertet. Das Siegerprojekt wurde an der heutigen Vernissage präsentiert.

1_0
Round table "Urban Villa - The Lausanne Exemple"

Round table "Urban villa - The Lausanne Example": 18.11.21 with Scheidegger Keller, Blättler Dafflon, Solanellas van Noten Meister, Camponovo Baumgartner. Moderated by Rui Filipe Pinto and Benoît Jacques.

1_0
Urban Villa, the Lausanne Example

Contribution de Blättler Dafflon Architekten dans l’ouvrage de Benoît Jacques et Rui Filipe Pinto "Villa urbaine, l'exemple lausannois". «Ce livre édité par Benoît Jacques et Rui Filipe Pinto, est la première publication dédiée à cette typologie er à son application à l'échelle d'une ville: Lausanne.»

1_0
Projektwettbewerb Kunstmuseum Olten

Unser Projekt „Assemblages“ sieht einen kompakten Annexbau, der sich vom Bestand hervorhebt und ein Kontrast zu diesem bildet. Dabei wird das bestehende Gebäude möglichst in seiner originalen Struktur und Stimmung belassen.

1_0
Büroreise Graubünden

Unser Büro war auf zweitägiger Reise in Graubünden. Von Susch aus ging es nach Zuoz - wo wir übernachteten - und dann weiter nach St. Moritz.